Dienstag, 18. April 2017

Apfelbäumchen blüh'

Zum  Glück konnte ich vor dem gestrigen Regen unser kleines Apfelbäumchen noch einmal vor die Fotolinse nehmen ...


Das Bäumchen ist ein Farbtraum in Rosa, Pink und Weiss!


Von mir aus könnte der Baum lange Zeit in dieser Blüte stehen, denn er erfreut mich doch so sehr.


Ich bin gespannt, wann sich die Früchte bilden. 


Liebe Grüße, 

ich wünsche Euch eine schöne Woche!

ANi


Kommentare:

  1. So wunderschön!! Unsere Apfelbäume blühen noch gar nicht, was bei dem gestrigen Schnee sicherlich ein Glück ist...Ich wünsch Dir noch ausgiebige Freude mit Deiner Apfelblüte und viele schöne Äpfelchen.
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe ANi,

    sie sind wunderschön, diese Apfelblüten. Es ist aber zu kalt. Sie haben Nachtfröste angesagt bis -5 Grad. Nicht das der Frost die Blüte kaputt macht. Es sollen doch schöne Äpfel daraus wachsen.

    Hab eine feine Woche
    LG Paula

    PS: Danke für dein dickes Lob, ging herunter wie Öl.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ANi,

    wie schön! Ich vermisse die Apfelbäume aus unserem alten Garten...und wünsche Dir eine reiche Ernte. Die Blüten sind ja vielversprechend.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe AnI,
    das ist wirklich ein Traum. Schade nur, wenn der angeaagte Frost
    alles zerstörrt. Ich drücke die Daumen, dass auch Früchte dich erfreuen.
    Einen angenehmen Dienstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Da fällt mir nur eins zu ein . Wunderschöne Bilder . ganz toll und so romantisch . Da möchte man einfach stehen bleiben oder ??
    Manche Kirschblüte duftet so gar hier .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    einfach herrlich wie die Apfelbäumchen blühen. Ich drücke dir die Daumen dass der Frost keinen Schaden anrichtet und du reichlich ernten kannst.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi,
    was für traumhsfte Bilder......
    So schön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ani,
    was für super schöne Aufnahmen. Mein Apfelbaum braucht noch ein wenig, bis sich die Blüten Öffnen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das gibt aber viele Äpfel dieses Jahr für dich liebe ANi:))))
    Wundervolle Bilder. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Oh so schön! Traumhafte Bilder hast du eingefangen!!!! Grüß dich ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. So, jetzt müsste es gehen, danke fürs Bescheid geben. Gruß Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Wie wunderschön dein Apfelbäumchen blüht, von mir aus könnte die Blüte aller Bäume auch ewig andauern, es ist einfach zu schön. Unser alter Apfelbaum hat auch schon viele Knospen, ist aber noch nicht richtig aufgeblüht.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ani, wie WUNDERschön. Die Blüten sehen bezaubernd aus! Wir haben auch solch einen kleinen Baum im Garten. Gestern hat es hier heftig geregnet, aber einige Blüten haben es zum Glück überlebt.
    ganz herzliche Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe ANi,
    der Apfelbaum blüht ja in den tollsten Farben und es wäre wirklich schade gewesen,wenn du keine Fotos gemacht hättest!
    Das Wetter momentan ist echt gruselig...
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Mein Apfelbaum blüht dieses Jahr auch wieder prächtig. Gerade müssen die feinen Blüten den Schnee aushalten, der arme Baum.
    Deine Fotos sind sehr schön!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ani,
    ich finde die Zeit der Blüten auch am Schönsten.
    Alles so fein und pastellig.
    Schön sieht Dein Baum aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,
    traumhaft schöne Bilder! Ich liebe Apfelbäume, besonders wenn sie blühen. Für meine mittlere Tochter haben wir auch einen in unserem Garten gepflanzt. Danke für die schönen Fotos und alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe ANi,
    euer Apfelbäumchen blüht wunderschön. Ich drücke die Daumen das aus den Blüten viele leckere Äpfel werden und der Frost keinen Schaden anrichtet.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe ANi!
    Was für traumhafte Bilder! Ich hoffe, dass der Frost die Finger von den Obstbäumen lässt!
    Ich wünsche Dir einen schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Liebe ANi,
    ...ich bin immer noch da...auf Deinem wunderschönen Blog...
    Kann es sein, dass das ein Zierapfelbäumchen ist? Ich wünsche Dir in jedem Fall ganz viele wunderschöne Früchte!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bingo, liebe Heidi!
      Es ist ein Zierapfelbäumchen!
      Alles Liebe
      ANi

      Löschen
  21. Liebe ANI,
    das Apfelbäumchen blüht wunderschön! Auch ich drücke die Daumen, daß der Frost ausbleibt und den Blüten nicht schadet! Unser alter Apflebaum daheim ist auch übersät mit Blüten, und auch ich hoffe , daß es da keinen zu strengen Frost mehr geben wird!
    Nun wünsche ich Dir einen wunderbaren Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Liebe ANi,
    unser Apfelbaum ist schon ein Stückchen weiter, aber immer noch nicht aus der Gefährdungszone raus. Hübsche Fotos, man könnte dran bleiben,zumal das Wetter Aprilmässig abgeht. Heidi fragt dich, ob es Zieräpfel sind, das glaube ich nicht, sehen eher wie Spalierobst aus. Ich wünsche dir viele, viele rote und saftige Äpfel, aber bis dahin geht es noch eine Weile.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      die Heidi hat richtig geraten! Es ist tatsächlich ein Zierapfelbäumchen!
      Herzliche Grüße
      ANi

      Löschen
  23. Ein so wunderschöner Baum, liebe ANi, da hätte ich auch nicht widerstehen können. Tolle Aufnahmen! Und vielleicht erfüllt sich ja dein Wunsch, dass die Blüten sich noch ein wenig halten.

    Das PIEP ist angekommen - so liebe Post, ich hab mich so gefreut!!! Und die tolle Osterkarte! So schöööön.

    Sei ganz lieb gegrüßt und gedrückt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  24. Vor den Blüten muss man einfach den Fotoapparat zücken. Die Blüten sehen immer so herrlich aus.
    Ich hoffe, sie vertragen die kalten Tage.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Liebe ANi,
    sie sind wunderschön, diese Apfelblüten...Die Blüten sehen so herrlich aus. Klasse Bilder hast Du gemacht.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ani,
    wahnsinn wie viele Blüten euer Apfelbäumchen hat - soooos chön. Bei uns gefrieren alle Blüten. Wir haben Schnee und Minusgrade :(
    Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. So schön!
    Ich habe mir heute ein kleines Ästchen in die Vase gestellt.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe ANi, wie schön du die Blüten eingefangen hast. Es ist nun so schön draußen, wo die Bäume blühen. Hier in Hannover ist auch alles schon viel weiter als an der Nordsee. Im Norden sind die Blüten noch versteckt und hier ist schon alles in voller Blüte oder gar verblüht. Jedenfalls haben wir Ostern in unseren Nordseegarten verschieden Zierapfelbäume gepflanzt. Ich freue mich schon, wenn sie größer sind und auch Früchte tragen. Danke noch für deine Antwort bezüglich des Objektivs. Ich fotografiere meist auch mit einer Festbrennweite - die 50er von Canon. Ich habe nun auch einen Fotokurs begonnen um noch mehr zu lernen. Deine Fotos bewundere ich immer sehr. Ich muss wohl auch mehr mit Stativ arbeiten, meine erscheinen mir öfter unscharf, ich habe leider nicht so ruhige Hände. Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!