Dienstag, 26. September 2017

DIY mit Kreidefarbe und Tüll in Türkis - als Kette und Schuhclip für die Mottoparty - mein Lieblingsstück # 14

Mir scheint, dieses Jahr ist bei uns das Jahr der Mottopartys!
Erst vor kurzem waren wir auf einer 70er Jahre Party eingeladen - ich habe Euch hier davon berichtet - nun waren wir wieder feiern. Diesmal hieß das Thema: 
Türkis und Tüll!


Puh - gar nicht so einfach, fand ich!
Trotzdem hat mich dieses Thema neugierig gemacht und so auf die Idee von Tüll-Pompons gebracht. Mit Hilfe meiner Pompon-Maker "bastelte" ich mir also ganz einfach vier kugelrunde Tüllbälle. 


Zwei Pompons benutzte ich für eine Kette (die seht Ihr ganz unten im Post) - aus den anderen zwei Pompons machte ich mir Schuhclips.
Bei Enie habe ich mich dazu inspirieren lassen.


Damit die Tüll-Pompons kugelrund werden, könnt Ihr sie nachträglich mit einer Schere korrigieren.



Die Schuhclips steckte ich dann an meine geliebten rosafarbenen Turnschuhe.


Diesen alten Bilderrahmen habe ich bei uns auf dem Speicher gefunden:


Die Farbe von dem Rahmen war schon alt, grau-beige und hatte einen Goldrand. Das gefiel mir überhaupt nicht. 
Deshalb habe ich ihn vorsichtig abgewaschen und gesäubert, die alten rostigen Nägel auf der Rückseite entfernt und ihn dann mit weißer Kreidefarbe angemalt. Als Schutz habe ich ein Holzwachs aufgetragen und dieses dann mit einem weichen Tuch poliert.


Den angemalten Bilderrahmen habe ich mit türkisfarbenen Schleifen verziert, damit ich ihn mit auf die Party nehmen konnte. Er diente dort als Fotomotiv; Ihr kennt das ja sicherlich - jeder Gast darf sich den Rahmen schnappen und lustige Bilder (oder Grimassen) dahinter machen.


Die kleineren Pompons habe ich an eine Kette meiner Tochter gehängt. Sie passte farblich sehr gut zu den runden Tüll-Kugeln.

Die Party war sehr lustig. Wir hatten alle sehr viel Spaß. Überall liefen Leute mit türkisfarbenen Accessoires oder Kleidung herum. Es wurde viel gelacht - wir haben den Abend wirklich sehr genossen. Deshalb sind meine Accessoires heute auch mein Lieblingsstück (hier könnt Ihr noch mehr Lieblingsstücke von mir sehen)! :-)
Leider habe ich am Tag der Party vergessen, Fotos meines Outfits zu machen.
Wie das eben immer so ist, wenn man in Eile ist .... Ihr kennt das sicherlich ... 

Habt Ihr schon mal eine Mottoparty besucht?

Liebe Grüße sendet Euch

ANi 




Kommentare:

  1. Hey, du Liebe,
    Material wie Farbe sind so der Knüller!
    Im sommer hatten wir ne weiß-Party, das hatte auch was !
    Herlichste und liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    eine Weiß-Party finde ich gerade im Sommer ein ganz tolles Thema! Super!
    Herzliche Grüße schicke ich zu Dir.
    Alles Liebe ANi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,

    die Farbe ist nicht zu übersehen und wirklich schön gemacht.
    Auf jeden Fall ein Hingucker.

    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  4. Von der Farbe her: eine Party für mich! Diese Tüllpompoms finde ich klasse.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ani,
    na Du hast ja mal wieder geniale Einfälle, einfach klasse!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine Freude Deinen Ideenreichtum mitzuerleben, liebe ANi. Ich bin von den türkisen Pompons total geflasht.. was für ein Highlight. Ganz liebe Grüße in den Abend, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Toll, toll, toll, unser Grundschulmädchen würde die Schuhe mit Pompoms lieben. Ich als Mami auch!!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi,
    die Tüll-Pompons finde ich toll und als Schuhclip sehen sie sehr schön aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe ANi,
    die Bommel sind ja klasse! Das Motto ist perfekt umgesetzt! An den Schuhen find ich sie ja am besten und mußte breit grinsen ...:O)))
    Hab einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe ANi,
    toll schauen die Bommeln aus, wirklich supersüß, gut die Schuhe wären jetzt nix für den Arbeitsalltag, weißt schon Business Casual muss das Reserl tragen, aber privat würde ich die sofort tragen, da bin ich ganz bunt.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Ani,
    die Pompoms aus Tüll sehen zuckersüß aus! Als Partygirlande bestimmt auch ganz hübsch wenn man mehrere macht :) Ich wünsche dir einen schönen Tag und schicke herbstliche Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ani,
    das ist ja echt originell! Aber... wenn ich ganz ehrlich sein darf... ein kleines bisschen sehen die Tüllpompons schon aus wie eine Bonsaiversion dieser Duschschwämme, oder? ;-)
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich musste gerade sehr lachen, liebe Nadia!
      Ja, sie sehen tatsächlich ein bisschen so aus. :-))))
      Liebe Grüße an Dich!
      ANi

      Löschen
  13. Liebe ANi,
    toll schauen die Bommeln aus!!! WOW super gemacht und sehr schön umgesetzt!!!Auf jeden Fall ein Hingucker.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee mit dem Rahmen finde ich toll, die werde ich mir für meinen runden Geburtstag nächstes Jahr merken.
    Vielleicht sollte ich da auch eine Mottoparty geben?
    Türkis finde ich klasse und die Pompoms sehen super aus.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Die Tüllbälle sind ja der Hit, liebe ANi.
    Wir steuern ja schwer auf Weihnachten zu, da sind diese fluffigen Kugeln bestimmt auch als Deko ganz toll!!!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Die Tüllkugeln sind klasse geworden, da kann man ja nur Freude beim Feiern haben, man sollte solche Klips immer tragen ;) !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,

    das ist ja witzig. Die Tüllkugeln gefallen mir richtig gut. Ja, so eine Art Mottoparty hatten wir Bärbel`s ja auch gerade vor zwei Wochen. Im Dirndl und in der Lederhose ging es auf Birgit`s Hochzeit ins Zillertall. Wir hatten eine Gaudi auch wenn ich mir wie verkleidet vorgekommen bin.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Schon alleine diese Farbe ist fröhlich, da kann es ja nur ein fröhliche Party voller Lachen werden, liebe ANi. Danke für das hübsche DIY - ich werde sie vielleicht nacharbeiten. Als Schneebälle für die Adventsdeko. Liebste Montagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee mit dem Tüllband, werde ich auch mal ausprobieren!
    LG Denise

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!