Dienstag, 3. Oktober 2017

Ausstellungsbesuch in Karlsruhe bei # Waldschwarzschön - Black Forest remixed!

Was verbindet Ihr mit dem Schwarzwald?
Den Bollenhut? Oder doch eher die Schwarzwälder Kirschtorte?
Ich denke da spontan an die Kuckucksuhr, an dunkle Täler mit rauschenden Bächen und die schöne Tracht.



Deshalb wurde ich sehr neugierig, als ich von der Ausstellung #Waldschwarzschön - Black Forest remixed! gehört habe.
Im Museum beim Markt in Karlsruhe (einer Zweigstelle des Badischen Landesmuseums) zeigen Designer und Kunsthandwerker noch bis zum 7. Januar 2018 einen interessanten Mix aus ihrer persönlichen Inspirationsquelle dem "Schwarzwald". 



In der kleinen, aber feinen Ausstellung wurde ich als erstes von den Hockern "Noch zu haben" und "Schon vergeben" von Doris Gaßmann / Raumgestalt GmbH, Bernau empfangen.
"Noch zu haben" heißt der Hocker mit den roten Bommeln.
"Schon vergeben" der, mit den schwarzen Bommeln. Denn verheiratete Frauen tragen den schwarzen Bollenhut und die noch unverheirateten den roten.



Der Hocker könnte deshalb auch nicht besser auf die Titelseite des Prospekts passen, findet Ihr auch?
Nun zeige ich Euch ein paar Ausstellungsstücke:



Halsschmuck "Sprüngli" von Verena Sieben-Fuchs, Zürich



"Kopfkleid" von Anja Barth, Lüchow



Kragen des "Villinger Narro", Villingen



Schale "Log Bowl fir" Loyalloot Collective / Echtwald



Flechtvase, Diana Stegmann + Frank Meurer, Karwitz



Trinkgläser, Jesper Jensen, Berlin


Mein Tages-Fazit:
Karlsruhe ist einen Ausflug wert!
Die Ausstellung hat mich sehr oft zum Schmunzeln gebracht, ich finde sie ist wirklich sehenswert!



Bevor ich jetzt zum Ende komme, will Euch Flöckchen noch ein "Hallo" - ähm - "Wuff" zurufen!
Er war natürlich mit dabei, durfte aber leider nicht mit in die Ausstellung.

Kennt Ihr Karlsruhe, die Fächerstadt?
Wer war denn schon mal dort?

Liebe Grüße

ANi


Kommentare:

  1. Liebe ANi,
    da sind ja ein paar sehr lustige und spannende Exponate dabei. Die Bollenhocker gefallen mir besonders gut.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe ANi,
    in Karlsruhe war ich noch nicht. Dafür aber im Schwarzwald. Die Ausstellung war bestimmt sehr interessant. Besonders freue ich mich heute mal Flöckchen zu sehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ANi,
    die Stühle sind der Hammer und auch der Schmuck ist sehr hübsch.
    Leider war ich weder in Karlsruhe und auch noch nie im Schwarzwald das ist einfach viel zu weit weg von Regensburg.
    Aber schön auch das Flöckchen mal wieder zu sehen.
    Alles Liebe vom Reserl und fürs virtuelle Mitnehmen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani,
    ich denke beim Schwarzwald immer spontan an den Hut! Deswegen gefallen mir auch diese Hocker :) Solche Ausstellungen finde ich klasse. Schade, das diese so weit weg ist. Ich wünsche dir einen schönen Wochenteiler und schicke ganz viele liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  5. Die Bollenhocker finde ich klasse, ebenso die Flechtvase.
    Das ist bestimmt eine interessante Ausstellung, leider etwas zu weit weg.
    In Karlsruhe war ich noch nie, lohnt sich bestimmt mal.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die Lieblingscousine wohnt dort ( aber vor lauter Schwatzen komme nicht ich nicht allzu sehr zum Besichtigen ). Aber so eine gewisse Verbundenheit bleibt als gebürtige Badenserin...
    Tolle Ausstellungsstücke!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Lieeb ANi,
    das war sicher eine herrliche Ausstellung! Der Bollenhut, ja, da denkt man schon sofort dran, aber auhc an die hohen Tannen und oft duster wirkenden Wälder. Ich liebe den Schwarzwald und war oft dort unterwegs, als ich noch in der Pfalz gebwohnt habe ... jetzt ist es doch zu weit weg, um Spontanbesuche zu machen ;O)
    Die Bollen-Hocker sind genial, wirklich perfekt für auf den Flyer!
    In Karlsruhe war ich ein,zweimal, aber zum viel besichtigen war ich da auch nicht gekommen .... eher um meinen Bruder damals zu besuchen,der dort arbeitete ;O) ...lang ist es her ..
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi,
    die Stühle sind klasse!!! gefallen mir besonders gut.
    Ich war schon in Karlsruhe, ist auch nicht weit von uns:)
    Es ist bestimmt eine interessante Ausstellung, mal schauen ob ich es auch besuche :)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe ANi, nach das wenn ich gewußt hätte, wäre ich doch glatt mit Dir zusammen dorthin gegangen. Wir sind gar nicht so weit weg von Karlsruhe ungefähr 50 Minuten Fahrzeit. Ich finde die Bommelstühle total klasse!!

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!